Neue emojis whatsapp 2019 herunterladen

Unicode 12.0 wurde offiziell vor vielen Monaten angekündigt, aber die Emojis und Änderungen, die es gebracht haben, sind langsam auf verschiedene Plattformen zu rieseln. Google hat sie bereits in Android 10 implementiert, aber WhatsApp, das gerne seine eigenen plattformübergreifenden Designs verwendet, folgt gerade. Seien wir ehrlich: SMS ohne Emojis ist nicht dasselbe. Mit Emojis verleihen Sie Ihren elektronischen Nachrichten Flair, anstatt einfache, alte langweilige Wörter zu verwenden. Seit ihrer Gründung in den späten 1990er Jahren haben die Ideogramme und Smileys die Art und Weise verändert, wie wir uns gegenseitig ausdrücken. Die Idee wurde in Japan geboren und gelangte schließlich in den Westen. Diese Form der visuellen Kommunikation erweitert und entwickelt das Standard-Emoticon “Smiley”. Um die Emoji-Tastatur zu verwenden, öffnen Sie eine beliebige App, mit der Sie Text eingeben können, z. B. Notizen, iMessage oder Facebook.

Wenn Sie auf ein Texteingabefeld tippen, sehen Sie auf der linken Seite der Leertaste einen Globus. Wählen Sie den Globus aus, und die Emoji-Tastatur wird angezeigt. Entlang der untersten Seite der Tastatur werden Sie verschiedene Emoji-Themen sehen. Durch Wischen nach links oder rechts auf jedem Thema, Benutzer werden sehen, es gibt zusätzliche Emojis zur Auswahl. Das Symbol auf der linken Seite, eine Uhr, zeigt die Emojis, die zuletzt verwendet wurden. Details für Dezember 2018 und Januar 2019 WhatsApp Emoji-Updates sind in diesem Emoji-Changelog enthalten. Alles in allem gibt es 74 brandneue Emojis, aber Hunderte, wenn Man die verschiedenen Hautfarboptionen berücksichtigt. Um diese zu erhalten, müssen Sie auf WhatsApp Beta v2.19.315 sein, die im Play Store (wenn Sie der Beta beitreten) oder direkt über APK Mirror verfügbar ist. Wie oben erwähnt, bringt das neueste Beta-Update für WhatsApp auf Android nur neue Emojis und optimiert ein paar bestehende. Die neuen Emojis enthalten mehr paar Emoji-Variationen, Farbblöcke, gähnende Sendeflächen und eine einzelne Person in verschiedenen Haltungen.

Apropos Emoji-Design-Änderungen, WABetaInfo stellt fest, dass das Update kleinere ästhetische Anpassungen an drei vorhandenen Emojis macht. WABetaInfo erwähnt auch, dass das Update auch Unterstützung für den neuesten Unicode-Standard bietet. Aber das ist es, was die Änderungen betrifft, die durch das neue WhatsApp-Beta-Update gebracht werden. Unicode 14.0 ist nun für September 2021 geplant, wobei die genehmigten Updates wahrscheinlich erst 2022 auf den großen Plattformen ankommen werden. Die Emojis, die in dieser Version kommen, sind noch nicht entschieden. Aus diesem Grund sind Emojis zu einem Must-Have-Feature auf allen Smartphones und Tablets geworden. Fast jedes Jahr, Apple hat auf einer Reihe von neuen Software-Updates gewesen, und mit neuen Updates, kommt neue Emojis. Im neuesten iOS 9.1-Update erhielten wir neue Sonderzeichen, auf die wir schon seit geraumer Zeit warten, darunter ein Taco, ein Einhorn und verschiedene Hauttöne für Menschen.